„DIE NEUE GERBERAU“ gewinnt dritten Architekturpreis

Neben der bereits gewonnenen Auszeichnung „best architects 20“ sowie der Anerkennung im „Landeswettbewerb Wohnungsbau Bayern 2019“ gewann unser Neubauprojekt „DIE NEUE GERBERAU“ einen weiteren Architekturpreis!

Am 3. März wurde der Preis für „Qualität im Wohnungsbau 2019“ von der Bayerischen Architektenkammer und dem BFW Landesverband Bayern e.V. im Haus der Architektur München verliehen. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung wurde auch verkündet, welche 13 der über 60 eingereichten Projekte es in die engere Wahl geschafft hatten und welche 5 Projekte eine Auszeichnung erhalten haben.

Der Preis für Qualität im Wohnungsbau ging an das Architekturbüro Goetz Castorph Architekten und Stadtplaner GmbH sowie die Bauträger DEMOS Wohnbau GmbH und INDUWO Wohnbau GmbH für das Projekt „DIE NEUE GERBERAU“.

„Sie haben einen herausragenden Beitrag für die Baukultur in Bayern geleistet! Bauen alleine reicht nicht, wir wollen auch gute Qualität abliefern. Denn Wohnungsbauten prägen das Bild unserer Städte und Dörfer. Es freut mich deshalb besonders, dass Sie die Frage des Wohnens vom Menschen her denken und damit nicht nur unser Stadtbild gestalten, sondern auch unser Zusammenleben.“, sagte Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer.

Der begehrte Preis wird etwa alle 3 Jahre vergeben. Details zu den in die engere Auswahl gekommenen Projekte werden in Kürze auf der Homepage der Bayerischen Architektenkammer veröffentlicht. Zudem werden diese in einer Ausstellung an verschiedenen Orten in Bayern zu sehen sein.

Ihre DEMOS

 

Quelle:
https://www.byak.de/aktuelles/newsdetail/preis-fuer-qualitaet-im-wohnungsbau-2019-1.html

DEMOS > News > „DIE NEUE GERBERAU“ gewinnt dritten Architekturpreis