Lebenswerte Metropolregion München: der Münchner Stadtteil Freiham

19.01.2018

Die Metropole München hat so einiges zu bieten – aber auch rund um die Münchner City gibt es in den einzelnen Stadtteilen und in den umliegenden Gemeinden in der Region viel zu entdecken und zu erleben. In unserer Serie „Lebenswerte Metropolregion München“ präsentieren wir Ihnen verschiedene Freizeitmöglichkeiten für die Bereiche Natur, Kultur, Sport und Genuss. Diesen Monat stellen wir Ihnen Freizeit-Highlights des Stadtteils Freiham vor.

 

Essen gehen

Im Umkreis Freihams haben Sie die freie Auswahl zwischen vielen Restaurants mit unterschiedlichsten kulinarischen Angeboten. Im Platzhirsch Freiham des Bavaria Motels werden sowohl regionale als auch internationale Spezialitäten in einer Mischung aus modernem und urig-bayrischem Ambiente geboten. Die Aubinger Einkehr bietet bei wärmerem Wetter einen schönen Biergarten. Im Angebot gibt es bayrische Gerichte, Brotzeiten und eine wechselnde Wochenkarte. Im angrenzenden Aubing genießen Sie im Restaurant Apollon griechische Spezialitäten vom Lammkotelett über Gyros bis hin zum Seehechtfilet. Das indische Shiv-Restaurant in der Limesstraße bietet eine günstige Mittagskarte. Angeboten werden verschiedene Fleischgerichte und eine große Auswahl an vegetarischen Speisen.

Highlight: Einen kleinen Ausflug wert ist auch das Restaurant „Ferner Osten“ in der Gemeinde Planegg. Hier bieten sich Ihnen hervorragende asiatische Menüs und ein All-you-can-eat-Buffet. Speisen können vor Ort über iPad bestellt werden.

Einkaufen

Wer im Münchner Westen wohnt, dem stehen viele Shopping-Optionen zur Wahl. Das wohl bekannteste und größte Einkaufscenter im Westen Münchens sind die Pasing Arcaden. Hier haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Marken aus Bereichen wie Mode, Schmuck und Accessoires, Sport, Drogerie, Multimedia, Spielzeug sowie Gesundheit und Beauty. Im neu entstehenden Stadtteilzentrum Freiham sind zudem ca. 20.000 zusätzliche Quadratmeter Verkaufsfläche mit zahlreichen Geschäften in Planung. In der nahe gelegenen Gemeinde Germering bieten die Einkaufspassagen Germering neben zahlreichen Geschäften auch ein Fitnessstudio und ein Kino. Hier wird außerdem aktuell die City Gallerie direkt an der S-Bahn-Station renoviert, mit welcher weitere Einkaufsmöglichkeiten und Cafés entstehen werden.

Highlight: Die Pasing Arcaden bieten rund 150 Geschäfte mit zahlreichen Marken und ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot für jeden Geschmack.

Baden

Von Freiham aus haben Sie es zu mehreren Schwimmbädern nicht weit. Ob Schwimmbegeisterter oder Erholungssuchender – das Westbad bietet Ihnen Erlebnis und Entspannung zugleich. In den von Palmen umgebenen Erlebnisbecken mit Strömungskanal kann nach Herzenslust geplanscht werden. Entspannung bietet das auf 34 Grad erwärmte Solebecken. Im Sommer öffnet das dazugehörige Freibad West und lockt Sonnenanbeter auf seine weitläufigen Liegewiesen. Drei weitere Freibecken sorgen bei warmen Temperaturen für Erfrischung und jede Menge Spaß. Ebenfalls schnell erreichbar ist das im Sommer geöffnete Würmbad in Planegg, eine sehr schöne Badestelle an der Würm. Eine weitere Schwimmoption in der Nähe ist das Hallenbad Germering mit einem Mehrzweckbecken zum Planschen und einem Whirlpool zum Entspannen. Für Sportschwimmer steht ein 25-m-Sportbecken zum Training bereit.

Highlight: Im Westbad gibt es gleich zwei Saunabereiche mit Sauna-Insel, finnischer Sauna, Meer-Klima-Kabine und Dampfbad.

Sport treiben

Sportfans dürfen sich freuen. In Freiham wird der größte und modernste Sportpark Münchens entstehen. Zwei Dreifachhallen und ein Schulschwimmbad sind aktuell in Planung. Im Außenbereich des Sportparks wird es Allwetter- und Kunstrasenplätze sowie eine Volleyball- und eine Leichtathletikanlage geben. Zudem sollen zukünftig auch Blindenfußball und Rollstuhl-Hockey angeboten werden. In der an Freiham angrenzenden Gemeinde Germering bietet sich Eislauffans mit dem „Polariom“ eine klimatisierte Eissporthalle. Von Mitte Oktober bis Mitte März können sich mutige Eisläufer beim Publikumslauf aufs Eis wagen. Wer sich eher für Breitensport interessiert, dem bieten sich im näheren Umfeld Freihams gleich mehrere Sportvereine mit diversen Abteilungen, wie etwa der ESV Sportfreunde München-Neuaubing oder der Sportverein Germering.

Highlight: Wer schon sicher auf dem Eis steht, kann sich im Verein bei den „Wanderers“ in Germering auch im Eishockey oder Eiskunstlauf erproben.

Natur genießen

Eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Münchner Westen ist die Aubinger Lohe. Das 1,8 Quadratkilometer große Waldgebiet ist ein von Naturliebhabern und Joggern gern besuchtes Ziel. Im Winter bietet sich der „Teufelsberg“, ein großer Hügel der Aubinger Lohe, als beliebter Rodelhang. Zusätzlich ist in Freiham ein rund 58 Hektar großer Landschaftspark geplant. Der neue Landschaftspark soll unter anderem einen „Secret Garden“, zwei Lern- und Erlebnispfade und mehrere Aussichtsplattformen beherbergen. Für die Kinder sind ein Abenteuerspielplatz, zwei Wasserspielanlagen und etliche Spielwiesen in Planung. Wer ein bisschen Ruhe sucht, wird mit dem „Chillpark“ einen angenehmen Rückzugsort finden. Von Freiham aus gelangen Sie schnell und bequem in das herrliche Münchner Alpenvorland. In nur rund 20 Minuten erreichen Sie den idyllischen Wörthsee über die A96. Zum Ammersee und zum Starnberger See benötigen Sie nur etwa eine halbe Stunde. Drehen Sie eine Runde um den schönen Wörthsee, trinken Sie einen Kaffee im Strandcafé direkt am Ufer des Starnberger Sees oder machen Sie einen Abstecher auf eine Brotzeit in den Seehof Herrsching. Im Sommer genießen Sie hier im Strandbad Seewinkel am Ammersee und den gemütlichen Biergärten am Seeufer ein gutes Stück Urlaub – fast vor der Haustüre.

Highlight: Für den neuen Landschaftspark sind außerdem ein Theatron, zahlreiche Urban-Gardening-Flächen und ein Kinderbauernhof geplant.

 

Von der Münchner Innenstadt aus benötigen Sie nach Freiham mit der S8 nur 19 Minuten.

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden dieses vielfältigen Stadtteils.

Ihr DEMOS-Team

PS: Aktuell realisiert die DEMOS in München-Freiham das Neubauprojekt „NEUE VIELFALT FREIHAM“ mit attraktiven 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen.

Mehr Informationen zu unserem Neubauprojekt „NEUE VIELFALT FREIHAM“ finden Sie hier.


Zurück zur Startseite ↵
© 2018 DEMOS Wohnbau GmbH